Geprüfte Sicherheit Ihrer Brandschutztüren und Feststellanlagen für den Ernstfall

Gegen Feuer und Rauch

Hier sind sich Experten einig: Die Verhinderung der Ausbreitung von Rauchgasen ist der wichtigste Sicherheitsfaktor im Brandschutz. Wirkungsvoller Rauchschutz sind unter anderem Zimmer-, Flur- und Wohnungstüren mit entsprechender Beschaffung.

An älteren Türmodellen entstehen häufig undichte Stellen durch Abnutzungserscheinungen in der Mechanik, durch Materialverformungen sowie durch poröse oder schadhafte Dichtungen. Im Zuge unseres Brandschutz-Services werden sämtliche Bestandstüren unabhängig von Hersteller, Modell, Alter, Zarge oder Material rundum mit hitzebeständigen, dauerelastischen Dichtungen versehen.

Im Brandfall besteht die Aufgabe von Feststellanlagen (FSA) darin, die Brandschutztüren und -tore schnell und zuverlässig zu schließen. Diese Funktion bedarf regelmäßigen Wartungen und Instandhaltungen, um einen sicheren Schutz vor Rauchentwicklung zu gewährleisten. Eine kompetente und regelmäßige Wartung Ihrer Anlagen ist nicht nur gesetzlich vorgeschrieben, sondern trägt zu deren Erhaltung bei und stellt ihre Zuverlässigkeit sicher. Durch unsere langjährige Erfahrung und unser fachkompetentes Servicepersonal bieten wir Ihnen unsere Leistung herstellerunabhängig (GEZE, Dorma Kaba, Assa Abloy usw.) an.

Die brandschutztechnische Sanierung und generelle bauliche Maßnahmen von Gebäuden spielen ebenfalls eine große Rolle, um dem Ernstfall entsprechend vorzubeugen. Als Generalunternehmer kümmern wir uns dabei um den gesamten Leistungsbereich Ihres Brandschutzgutachtens. Ihr bestehendes Gebäude ergänzen wir außerdem um Revisions- und Brandschutztüren sowie Feuerschutzabschlüsse. Sprechen Sie uns an.

Brandschutztüren (T30, T60, T90) sind nach der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung  dem  Prüfzeugnis  regelmäßig  zu  prüfen,  damit  sie  im Notfall einwandfrei schließen . Alle 12 Monate stehen sicherheitstechnische Prüfung und Wartung an (z. B. Feststellanlagen einmal monatlich durch den Betreiber und einmal jährlich durch den Sachkundigen). Zu beachten sind die ASR A1.7 Abs. 10.2, DIN 14677, Unfallverhütungsvorschriften sowie DIBt-Richtlinien und das Prüfzeugnis des Herstellers. Prüfen dürfen laut ASR A1.7 nur Sachkundige. Rauchmelder ohne Verschmutzungskompensation müssen nach fünf Jahren ausgetauscht werden.

Full Service für Ihre Sicherheit

Unsere Dienstleistungen im Bereich Brandschutz umfassen:

  • Wir sind herstellerunabhängiger Komplettanbieter für Brandschutztüren und Feststellanlagen
  • Einbau von Türschließern und Feststellanlagen, auch mit integrierter Rauchschalterzentrale
  • Prüfung von Brandschutztüren ohne Feststellanlage
  • Aufrüstung bestehender Türen, sowie der Austausch von Stahltüren durch Brandschutztüren
  • Erneuerung, Optimierung und Nachrüstung mit brandschutzgeeigneten Dichtungen für Brandschutztüren
  • Einbau von automatischen Türboden- oder Schwellendichtungen
  • Prüfung und Wartung von Feststellanlagen nach DIBt
  • Wartung von Fluchtwegebeleuchtung, Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA-Anlagen), Brandschutztore, Rauchmelder und von automatischen Türantrieben
  • Rauchmelder austauschen
  • Auf Wunsch kümmern wir uns im Rahmen eines Wartungsvertrages regelmäßig um Ihre Brandschutztüren und Fluchtwege
  • Bei Bedarf nehmen wir Kontakt zur Feuerwehr oder der Brandschutzbehörde auf

Wir beraten Sie gerne kostenlos und unverbindlich.
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Unser Service +

Geht nicht gibt’s nicht!

Über 38 Jahre Erfahrung als Spezialbetrieb, 210.000 sanierte Fenster, Türen, Glasdächer und Rollläden – setzen auch Sie auf Fachexpertise mit Erfolgsgarantie!

Service vor Ort – bundesweit!

Mit unseren perfekt ausgestatteten Werkstattwagen sind wir im gesamten Bundesgebiet unterwegs. An Bord befinden sich 10.000 Meter Dichtung, über 400 Ersatzteile, Spezialwerkzeuge und Reinigungsgeräte sowie jede Menge Know-how.

10 Jahre Garantie auf unsere Dichtungen

Dauerhaft effiziente Lösungen setzen die Verwendung von langlebigen, strapazierfähigen Materialien voraus – die nachhaltige Qualität unserer Werkstoffe hat von daher stets oberste Priorität.

8-Punkt-Messmethode

Enorm wichtig für eine wirkungsvolle Abdichtung ist die Auswahl der passgenauen Dichtung. Oft haben sich Fenster und Türen verzogen und müssen neu justiert werden – wir machen rundum dicht mit der bewährten 8-Punkt-Messmethode!

Brandschutz-Specht

Service und Sachverstand seit über 38 Jahren

Seit 38 Jahren ist Brandschutz von zentraler Bedeutung für uns, denn eine Brandschutztüre kann nur dann schützen, wenn die Mechanik einwandfrei eingestellt ist und die Türe rauchdicht abdichtet kann.

Dafür sind wir zertifiziert und geprüft. Profitieren auch Sie von unserer Erfahrung, unserem Wissen über besonders widerstandsfähige Dichtungen und unseren erstklassigen Technikern. Vertrauen Sie in Sachen Wartung, Service und Reparatur Ihrer Brandschutztüren und Feststellanlagen auf die Profis von Brandschutz-Specht. Unsere höchsten Qualitätsansprüche hinsichtlich Beratung und Ausführung garantieren Ihnen stets erstklassige Lösungen und das für alle Hersteller.

Dichtungs-Specht GmbH
Industriestraße 15
74912 Kirchardt

Tel.: (+49) (0) 7266 / 9159-0
Fax: (+49) (0) 7266 / 9159-22

mail@dichtungs-specht.de

Senden Sie uns eine Nachricht



Mit der Eingabe und Absendung Ihrer Daten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Angaben zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfrage und etwaiger Rückfragen entgegennehmen, zwischenspeichern und auswerten. Sie können dem jederzeit widersprechen (Widerrufsrecht) Siehe auch unsere Datenschutzhinweise.
Datenschutzerklärung lesen